News

14.05.2018
Vom 16. Bis 19 April 2018 fand in Wien die 7. the Transport Research Arena (TRA) statt. Rainer Müller (ISL) präsentierte das Paper “Cybersecurity in Maritime Logistics”
09.03.2018
Ransomware, Bundestrojaner und Datenlecks: Das Thema Cybersecurity stellt Politik und Wirtschaft vor neue Herausforderungen. Nicht erst durch den Hackerangriff auf die Reederei Maersk mit dem Ausfall multipler IT-Systeme herrscht auch in der maritimen Wirtschaft großes Interesse, sich über den Schutz kritischer Infrastrukturen zu informieren
08.03.2018
Vom 20. bis 22. Februar fand in Bremen die 6. International Conference on Dynamics in Logistics (LDIC 2018) statt.
01.12.2017
Der Internationale Verband für Port-Community-Systeme (International Port Community Systems Association, IPCSA) kehrte auf der diesjährigen Jahreskonferenz mit dem Thema "Global Connected Logistics" zu seinen Wurzeln zurück. Themen waren Digitalisierung, Handelserleichterungen und effektives Management von Grenzverkehren.
13.11.2017
PortSec wurde auf der diesjährigen, von der Technischen Universität Hamburg-Harburg veranstalteten, HICL2017 Konferenz vorgestellt.
25.10.2017
Am 11. und 12. Oktober 2017 fand der Kongress zum BMBF-Förderschwerpunkt "IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen (ITS|KRITIS)" in Berlin statt. Dort wurden das PortSec-Projekt sowie erste Forschungsergebnisse präsentiert.
28.03.2017
In Häfen werden nicht nur Bananen und Autos umgeschlagen, sondern auch Drogen und Markenplagiate. Schmuggler setzen dabei auch auf Datenmanipulationen. Experten entwickeln nun ein System, das Hafentechnologien vor Angriffen sicherer machen soll.
20.01.2017
PortSec ist nun im Förderschwerpunkt vertreten, welcher Projekte beinhaltet die neue Ansätze für die IT-Sicherheit in Kritischen Infrastrukturen erforschen. Im Allgemeinen stellen Kritische Infrastrukturen die grundlegende Versorgung in vielen Bereichen, wie Energie, Informationstechnik und Kommunikation, Transport und Verkehr, Medien und Kultur oder Staat und Verwaltung sicher.
25.11.2016
Am 23. November 2016 fand in Berlin das IT-Sicherheitsforum statt. Titel der Veranstaltung war „IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“. Im Rahmen des Forums wurden neue Ansätze zur Beurteilung und Erhöhung der IT-Sicherheit vorgestellt und diskutiert.
01.11.2016
Ein Konsortium aus Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt ein System für das Risikomanagement von Informations- und Kommunikationstechnologien in Häfen, um dem Ausfall wichtiger Infrastrukturen vorzubeugen.